Kostenloser Versand
1 Monat Widerrufsmöglichkeit
Trusted Shops geprüft
Alle Seiten verschlüsselt

Wasserdichtigkeit bei Uhren

WASSERDICHTIGKEIT


Damit Sie die für Sie richtige Entscheidung treffen können, welche Uhr Sie benötigen, haben wir Ihnen hier eine Übersicht der Verwendungsmöglichkeiten in Bezug auf die vom Hersteller angegebene Wasserdichtigkeit aufgeführt. 

Wenn eine Uhr nur SPRITZWASSERDICHT ist, dann würde diese Uhr nur einige Sekunden in einer Wasserpfütze aushalten. Diese Uhren sind für Outdoor-Sportler oder Einsatzkräfte nicht zu empfehlen. 

Uhren mit einer Wasserdichtigkeit von 3 ATM (entspricht ca. 30m Wassertiefe*) bedeutet, dass diese Uhr eine begrenzte Zeit einem Druck von 3 bar aushält. Diese Uhr hält Wasserspritzer aus, Sie ist wasserabweisend.

Uhren mit einer Wasserdichtigkeit von 5 ATM (entspricht ca. 50m Wassertiefe *) bedeutet, dass die Uhr eine begrenzte Zeit einem Druck von 5 bar aushält. Diese Uhr ist bestens geeignet für den täglichen Gebrauch, da Sie z.B. beim Duschen oder beim Baden nicht ausgezogen werden muß.

Uhren mit einer Wasserdichtigkeit von 10 ATM (entspricht ca. 100m Wassertiefe *)bedeutet, dass diese Uhr eine begrenzte Zeit einen Druck von 10 aushält. Diese Uhr ist daher am besten zum Schwimmen und zum Schnorcheln geeignet.

Uhren mit einer Wasserdichtigkeit von 20 ATM (entspricht ca. 200m Wassertiefe*) halten für eine bestimmte Zeit einen Druck von 20 bar aus. Diese Uhren sind für kleinere Tauchgänge in geringen Tiefen durchaus geeignet. 

Uhren mit einer Wasserdichtigkeit von 50 ATM oder 100 ATM (entspricht ca. 500m und 1000m Wassertiefe*) sind für größere Tauchgänge mit Tauchausrüstung bestens geeignet. 

* Die Meter-Angabe bezieht sich nicht auf eine tatsächliche Tauchtiefe, sondern auf den Prüfdruck, welcher im Rahmen einer Wasserdichtigkeitsprüfung angewendet wurde (ISO 2281).
 
Zuletzt angesehen